Die 10 schönsten Städte in Andalusien um Nerja

0
2153

In der Region um Nerja findest du die schönsten Städte in Andalusien. Durch die zentrale Lage von Nerja, lassen sich beliebte Ausflugziele in nur wenigen Stunden oder Minuten erreichen. Es bietet sich an, mehr Zeit für deine Reise eizuplanen um die Schönheiten der Region besser kennenzulernen. Andalusien bietet dir eine große Auswahl an traumhaften Städten, die jährlich Millionen von Touristen anziehen. Ob die Mezquita in Cordoba, die Alhambra in Granada oder die Giralda sowie Alcazar in Sevilla. Das sind nur einige der Top-Reiseziele, die du in Andalusien finden kannst. In meinem Beitrag möchte ich dir einen Überblick über die schönsten Städte geben, die du von Nerja aus erreichen kannst. Die beste Wahl für einen Tagesausflug ist dein Auto oder ein Mietwagen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit eine Tour zur buchen. Das gibt dir die Möglichkeit mit einem Reiseführer etwas mehr über die Historie und Kultur der Städte zu erfahren.

Die schönsten Städte in Andalusien – unter einer Stunde Fahrtzeit von Nerja

Malaga (45 min)

Der Flughafen von Malaga ist wohl der Ort um nach Andalusien oder auch nach Nerja zu reisen. Damit lässt sich wunderbar einplanen nach Ankunft oder vor der Abreise die Stadt zu besuchen. Falls das nicht klappt ist Malaga von Nerja aus in nur 45 Minuten zu erreichen und ideal für einen Tagesausflug. Die schöne Stadt bietet dir eine atemberaubende Altstadt mit römischen Ausgrabungen, sowie viele Sehenswürdigkeiten. Neben dem Museum des bekannten Malers Picasso findest du einen tollen Hafen mit Prominade, eine Stierkampfarena und die Einkaufstraße „Calle Larios“, die besonders sehenswert ist an Weihnachten durch die sehr aufwendige Dekoration und Lichtshow.

Sehenswürdigkeiten in Malaga:

  • Der Hafen von Malaga
  • Altstadt
  • Alcazaba & römisches Theater
  • Gibralfaro Burgu
  • Picasso Museum
  • Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación
  • Stierkampfarena
  • Einkaufsstraße „Calle Larios“

Weitere Touren und Aktivitäten in Malaga:

Granada (50 min)

Granada liegt an der Sierra Nevada und ist bekannt für seine Tapaskultur. Viele schwärmen davon, dass es in den Tapas Bars in Granada die größten und besten Tapas der Welt gibt. Das Highlight ist die Alhambra, das zum UNESCO-Weltkulturerbe angehört. Die Alhambra ist das beeindruckendste Monumente der maurischen Baukunst und der islamischen Kunst in Europa und ist wohl die meistbesuchteste Attraktion in Andalusien. Nach einem langen Tag in der Stadt kann ich einen Besuch in die arabischen Bäder zum entspannen empfehlen. Diese lassen dich durch die schöne Baukunst der Therme und speziellen Enstpannungsbehandlungen in die arabische Kultur eintauchen.

Sehenswürdigkeiten in Granada:

  • Alhambra
  • Plaza Nueva und Paseo de los Tristes
  • Arabische Bäder – Baños Árabes
  • Mirador Sán Nicolás
  • Stierkampfarena
  • Einkaufszentrum Nevada

Weitere Touren und Aktivitäten in Granada:

Frigiliana (10 min)

Frigiliana wurde im Jahr 2016 zum schönsten Dorf Spaniens auserwählt und das zu Recht. Das weiße Dorf, das auf auf einem Berg nördlich von Nerja liegt, bezaubert durch seine Architektur und Lage. Ich habe Frigiliana sogar einen eigenen Beitrag gewidmet. Dort kannst du alle Informationen für einen Ausflug nach Frigiliana nachlesen.

Frigiliana

Sehenswürdigkeiten in Frigiliana:

  • Altstadt
  • Fuente Vieja
  • Kirche San Antonio
  • Internationale Festival der drei Kulturen im August

Weitere Touren und Aktivitäten in Frigiliana:

Die schönsten Städte in Andalusien – ein bis zwei Stunden Fahrtzeit von Nerja

Antequera (1 h 15 min)

Viele nutzen Antequera als Zwischenstopp auf den Weg zu dem Naturschutzgebiet El Torca, ein Anziehungspunkt für Naturliebhaber und Wanderer. El Torca ist bekannt für seine einzigartige Karstformationen und gehört zu den beeindruckendsten Landschaften in Spanien. Antequera kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und bietet seinen Besuchern Sehenswürdigkeiten, wie die Festung „Alcazaba Antequera“ und die Kirche „Real Colegiata de Santa María la Mayor“. Sogar ein UNESCO-Weltkurturerbe liegt seit über 6000 Jahren in Antequera. In den Dolmen von Antequera kannst du drei gut erhaltende Grabstätte ansehen, die aus riesigen Steinen errichtet worden sind.

Sehenswürdigkeiten in Antequera:

  • Altstadt
  • Alcazaba Antequera
  • Kirche Real Colegiata de Santa María la Mayor
  • Die Antequera Dolmen
  • La Peña de los enamorados – der „Fels der Verliebten“
  • Naturschutzgebiet El Torcal de Antequera

Weitere Touren und Aktivitäten in Antequera:

Marbella (1 h 30 min)

Der Ort an dem sich die reichen und schönen Leute treffen. Marbella ist bekannt für seinen Luxus. Am Hafen „Puerto Banús“ findest du schöne Yachten, die edelsten Einkaufsgeschäfte und extravagante Restaurants und Bars. Die Gelegenheit in eine andere Welt einzutauchen und sich von gutem Essen und Service wohlfühlen zu lassen. Marbella hat auch eine andere Seite. Neben dem ganzen Luxus kann sich Marbella auch mit einer kleinen historischen Altstadt sehen lassen, die von kleinen Gassen im andalusischem Stil geschmückt wird. Zwischen der Altstadt und der Strandpromenade befindet sich die Avenida del Mar. Dort wurden vom weltbekannten Künstler Salvador Dalí acht große Bronze-Statuen aufgestellt. Marbella bietet auch einiges für den aktiven Urlaub mit guten Sportanlagen, Golfanlagen und Wassersportmöglichkeiten, sowie ein großes Welnessangebot.

Sehenswürdigkeiten in Marbella:

  • Altstadt
  • Parque de Alameda
  • Strandprominade „Paseo Marítimo“
  • Avenida del Mar
  • Hafen „Puerto Banús“

Weitere Touren und Aktivitäten in Marbella:

Ronda (2 h)

Die Kleinstadt Ronda ist bekannt für seine atemberaubende Lage auf einem hohen Felsplateau. Die tiefe Schlucht „El Tajo“ liegt zwischen der Neustadt und der Altstadt. Die Stadteile werden von der Steinbrücke „Puente Nuevo“, die auch als Aussichtspunkt dient, verbunden. Die vielen weißen Häuser, die einzigarten Lage und die tolle Berglandschaft im Hintergrund machen Ronda zu einem magischen Ort in Andalusien und deshalb auch zu eines der beliebtesten Reiseziele.

Sehenswürdigkeiten in Ronda:

  • Puente Nuevo
  • Plaza de Toros – Die Stierkampfarena
  • Die arabischen Bäder
  • Palast von Mondragon
  • Palast des Maurischen Königs
  • Arabische Mauer und Stadtor
  • Platz der Herzogin von Parcent
  • Cuenca Gärten
  • Balcón del Coño Aussichtspunkte
  • Acinipo Ruinen

Weitere Touren und Aktivitäten in Ronda:

Die schönsten Städte in Andalusien – zwei bis drei Stunden Fahrtzeit von Nerja

Diese Ausflugziele eignen sich sehr gut in Kombination mit einer Übernachtung.

Cordoba (2 h 15 min)

Das antike Cordoba gehört seit 1984 zum UNESCO Weltkulturerbe und bezaubert die Menschen mit seiner Altstadt und Sehenswürdigkeiten. Das Highlight ist die bekannte Moschee Mezquita, die im Jahre 1236 zur christilichen Kirche geweiht wurde. Direkt daneben findest du die Taberna Santos mit der besten Tortilla, die du in Spanien finden kannst. Außerdem sehenswert ist der Palast der christlichen Könige „Alcazar de los Reyes Christianos“ und die römische Brücke und Tempel.

Sehenswürdigkeiten in Cordoba:

  • Mezquita
  • Tortilla de la Taberna Santos
  • Römischer Tempel
  • Römische Brücke
  • Alcazar de los Reyes Christianos

Weitere Touren und Aktivitäten in Cordoba:

Gibraltar (2h 30 min)

Gibraltar liegt im Südwesten von Andalusien und liegt etwa 2 Stunden und 30 Minuten von Nerja entfernt. Dort angekommen sprechen die Menschen plötzlich englisch, es kann mit englischen Pfund bezahlt werden und die typischen roten Telefonzellen aus England sind zu sehen. Die englische Kolonie bringt ein Stück englische Kultur nach Andalusien und ist bekannt für seinen großen Felsen an der Küste. Die Seilbahn bringt dich zu dem höchsten Punkt in Gibraltar, wo sich mehere Affen tummeln und eine tolle Aussicht nach Afrika auf dich wartet. Mit den Gorham’s Höhlen findest du in Gibraltar ein weiteres UNESCO Weltkulturerbe und mit den St. Michael’s Tropfsteinhöhlen ein beliebtes Naturspektakel zum anschauen.

Sehenswürdigkeiten in Gibraltar:

  • Seilbahn
  • Felsen von Gibraltar
  • Affen
  • Shopping in Gibraltar
  • Tropfsteinhöhlen
  • Leuchtturm

Weitere Touren und Aktivitäten in Gibraltar:

Sevilla (3 h)

Die Hauptstadt von Andalusien gilt eines der schönsten Städte in Europa und diente aufgrund seiner eindrucksvollen Bauwerke als Drehort für die Erfolgsserie Game of Thrones. Die abwechslungsreiche Geschichte von Sevilla prägen die Architektur der Stadt und machen es zu einem historischem Erlebnis. Die Tradition und Sehenswürdigkeiten von Sevilla machen die Stadt zu einem großen Touristenmagnet in Europa. Du solltest deinen Ausflug im Frühling oder im Herbst/Winter einplanen. Im Sommer können Temperaturen von über 40 Grad herrschen, die deine Aktivitäten massiv einschränken können.

Sehenswürdigkeiten in Sevilla:

  • Alcazar
  • Giralda und Kathedrale
  • Plaza espana
  • Park Luisa
  • Stierkampfarena
  • Metropol parasol
  • Casa de Pilatos
  • Puente de Isabell

Weitere Touren und Aktivitäten in Sevilla:

Cadiz (3 h 15 min)

Die Hafenstadt Cadiz ist die älteste Stadt Europas und gilt als die Hochburg für den Karneval in Spanien. Die beeindruckende Altstadt von Cadiz ist gefüllt mit prächtigen Gebäuden und malerischen Türmen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. An der Strandprominade der Altstadt findest du den feinsandigen Strand „La Caleta“, der genau zwischen den zwei historischen Festungen liegt. Obwohl Cadiz ein richtiger Hingucker ist, hält sich der Touristenansturm in Grenzen. Die Stadt ist nie richtig überfüllt und der ideale Ort für diejenigen, die ohne viel Menschenmassen eine eindrucksvolle Städtebesichtung machen möchten.

Sehenswürdigkeiten in Cadiz:

  • Kathedrale von Cádiz
  • Festung Castillo de San Sebastián
  • Aussichtspunkt Torre Tavira
  • Das Römische Theater
  • Der Plaza de San Juan de Dios
  • Genovés-Park
  • La Caleta Strand

Weitere Touren und Aktivitäten in Cadiz:

Hast du noch weitere Vorschläge zu sehenswerten Städten um Nerja?

Hast du bereits eines dieser Städte besucht? Gibt es noch weitere Städte um Nerja, die dir gefallen haben? Ich würde mich auf eine Antwort von dir in den Kommentaren freuen.

Hast du noch offene Fragen zu diesem Thema? Dann schreibe mir einfach in die Kommentare und ich werde diese bestmöglich für dich beantworten.

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere jetzt meinen Newsletter. Du erhältst einmal im Monat Aktuelles vom Nerja Blog und bleibst somit auf den aktuellsten Stand. Du kannst mir auch gerne auf Instagram, Pinterest oder Facebook folgen.

Weiterlesen

Frigiliana – deshalb wird dir dieses Dorf richtig gut gefallen

Die besten Aktivitäten in Nerja für den Sommer und Winter

55 Dinge, die du in Nerja machen kannst

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei